Kongress "Nachhaltiges Betreutes Wohnen 2024 - Zukunftsfähige Konzepte für ein lebenswertes Morgen" - SozialGestaltung
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kongress “Nachhaltiges Betreutes Wohnen 2024 – Zukunftsfähige Konzepte für ein lebenswertes Morgen”

4. Dezember / 9:00 - 17:00

349,00€

Der Kongress “Nachhaltiges Betreutes Wohnen – Zukunftsfähige Konzepte für ein lebenswertes Morgen“ am 04. Dezember 2024 in Köln hat das Ziel, Entscheidungsträger, Stadt-/Raumplaner, Investoren, Anbieter, Kommunale Akteure und Projektentwickler zusammenzubringen, um eine Plattform für einen interdisziplinären Austausch und Wissensvermittlung rund um das Thema Betreutes Wohnen für Senioren zu ermöglichen und innovative und zukunftsweisende Konzepte für Betreutes Wohnen und Seniorenresidenzen zu diskutieren.

Die ganzheitliche Integration von Nachhaltigkeitsaspekten im Betreuten Wohnen führt zu einer höheren Lebensqualität für die Bewohner, einem positiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz sowie langfristigen wirtschaftlichen Vorteilen für die Einrichtungen und Investoren. Es ist wichtig, dass sich alle Akteure im Betreuten Wohnen gemeinsam für eine nachhaltige Gestaltung und Umsetzung von Betreutem Wohnen engagieren. Nur so kann eine lebenswerte Umgebung für ältere Menschen geschaffen werden, welche langfristig positive Auswirkungen auf die Umwelt und die Gesellschaft erzielt.

Die Veranstaltung fördert die Vernetzung und bietet eine wertvolle Gelegenheit für einen interdisziplinären Austausch zwischen den verschiedenen Akteuren. Die Teilnehmer erhalten inspirierende Einblicke anhand von Vorträgen, Workshops und Fachforen umso innovative Ansätze zu entwickeln und gemeinsam die Zukunft von nachhaltigem Betreutem Wohnen zu fördern.

Kongressprogramm (Änderungen vorbehalten):

ab 08:30Uhr
Eintreffen der Teilnehmer

09:00Uhr
Begrüßung durch Susanne Leciejewski, Geschäftsführerin SozialGestaltung GmbH und
Enrico Meier, Direktor Geschäftsbereich Markt, Sozialbank AG

09:15Uhr
Stationär, ambulant oder stambulant? Wohin entwickelt sich die Langzeitpflege?
Prof. Dr. Heinz Rothgang, Universität Bremen

10:00Uhr
Stambulant – vom Modellprojekt zur Regelversorgung
Kaspar Pfister, Benevit

10:45Uhr
Kaffeepause

11:00Uhr
Besser als Zuhause?
Dr. Johannes Rückert, KWA Kuratorium Wohnen im Alter gAG

11:30Uhr
Aktuelle pflegepolitische Entwicklungen und ihre Auswirkungen auf das betreute Wohnen
Dr. Anna Sarah Richter, Deutscher Verein

12:00Uhr
Titel wird nachgereicht
Sven Wolfgram, bpa. Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste

12:30Uhr
Mittagspause

13:30Uhr
Erlösoptimierung im Betreuten Wohnen
Frank Breitenstein, Finanz- und Unternehmensberatung

14:00Uhr
Was wird wo gebraucht? Betreutes Wohnen und die Rolle der Kommunen
Dagmar Vogt Janssen, Landeshauptstadt Hannover

14:30Uhr
Betreutes Wohnen aus dem Blickwinkel eines gemeinnützigen Trägers – Wirtschaftlichkeit mit Sternchen
Thomas Harazim, Malteser Wohnen & Pflegen gGmbH

15:00Uhr
Vorstellung der neuen Studie “Betreutes Wohnen”
Britta Klemm, SozialGestaltung GmbH

15:30Uhr
Kaffeepause

16:00Uhr
Podiumsdiskussion

16:45Uhr
Zusammenfassung des Tages
Susanne Leciejewski und Britta Klemm, SozialGestaltung GmbH

17:00Uhr
Ende des Kongresses / Ausklang

Details

Datum:
4. Dezember
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
349,00€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

NH Hotel Köln Media Park
Im Mediapark 8
Köln, NRW 50670 Deutschland
Google Karte anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Normal
"Kongress Betreutes Wohnen"
349,00
Unbegrenzt