Webinar: Relevanz der EU-Taxonomie für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft - Wegweiser für klimafreundliche Investitionen in der Praxis - SozialGestaltung
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Webinar: Relevanz der EU-Taxonomie für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft – Wegweiser für klimafreundliche Investitionen in der Praxis

7. November / 10:00 - 11:30

125,00€

Mit dem Beschluss des Green Deals in 2019 stellte die Europäische Union (EU) die Weichen für mehr Nachhaltigkeit bei Investitionen, zum Beispiel in Bereichen wie erneuerbaren Energien, Biodiversität oder Kreislaufwirtschaft. Das Ziel ist es, bis 2050 in der EU klimaneutral zu wirtschaften. Dies hat auch Auswirkungen auf die Gesundheits- und Sozialwirtschaft, insbesondere wenn es um Investitionen in Gebäude und Infrastruktur geht. Doch wie sieht es in der Praxis aus? Welche Möglichkeiten für die Branche gibt es sich entsprechend vorzubereiten? Und welche Auswirkungen sind zu erwarten?

Ansprechpartner und Referenten:
Tobias Nickl, Berater Nachhaltigkeit und Innovation, SozialGestaltung GmbH
Michael Müller, Berater Energieversorgung und Nachhaltigkeit, SozialGestaltung GmbH

Details

Datum:
7. November
Zeit:
10:00 - 11:30
Eintritt:
125,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Normal
Webinar: Relevanz der EU-Taxonomie für die Gesundheits- und Sozialwirtschaft - Wegweiser für klimafreundliche Investitionen in der Praxis
125,00
Unbegrenzt